Theater Landpartie des Celler Schlosstheaters 2021

Liebe Gäste!

am 19.6. findet bei uns nach einjähriger Pause wieder die Theater-Landpartie des Celler Schlosstheaters statt!

EXTRAwurst von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob

Die Mitgliederversammlung eines Tennisclubs soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Normalerweise kein Problem – gäbe es nicht den Vorschlag, für das einzige türkische Clubmitglied einen Zweitgrill zu finanzieren, damit sich Schweine- und Rinderwürste nicht in die Quere kommen. Der gut gemeinte Vorschlag löst heftige Diskussionen aus und stellt den bislang friedlichen Verein vor eine Zerreißprobe. Wie viele Rechte muss eine Mehrheit einer Minderheit einräumen? Muss man Religionen tolerieren, auch wenn man sie ablehnt? Gibt es auch am Grill eine deutsche Leitkultur? Und sind eigentlich auch Vegetarier eine Glaubensgemeinschaft? Immer tiefer schraubt sich der kleine Konflikt um den Grill in die Beziehungen der Mitglieder. Ebenso respektlos wie komisch stoßen Atheisten und Gläubige, Deutsche und Türken, „Gutmenschen“ und Hardliner frontal aufeinander. Und allen wird klar: Es geht um mehr als einen Grill.


Eine schnelle, hochpointierte und sehr aktuelle Komödie.

 

Karten können ab sofort über das Ticketbüro des Schlosstheaters erworben werden, und  beim Pressefachgeschäft Peters in Müden (dort nur gegen Barzahlung, keine Reservierung möglich, nur solange der Vorrat reicht!).

Aufgrund der derzeitigen Situation werden weniger Plätze als in den letzten Jahren zur Verfügung stehen. Speis & Trank soll realisiert werden.

Wir freuen uns!

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr